Die Klasse 2a liest das Buch “Mission Roboter”. Das Buch wurde bereitgestellt durch die Aktion “Ich schenke dir eine Geschichte”. Durch die Aktion soll Kindern und Jugendlichen Freude am Lesen […]

Welttag des Buches in der 2a

Die Klasse 2a liest das Buch “Mission Roboter”. Das Buch wurde bereitgestellt durch die Aktion “Ich schenke dir eine Geschichte”. Durch die Aktion soll Kindern und Jugendlichen Freude am Lesen vermittelt werden, ist zu lesen auf der Homepage der Aktion.

Auch weitere Klassen lasen in den bereitgestellten Geschichten oder mit Lesepaten in den Büchern aus der Klassenbibliothek.

Loading

Read More

28.03.2024 – MINT Projekt 2a und 2b

Vom 11.03. – 22.03.2024 fand das MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Projekt zum Thema “GENIAL VERSCHATTET” durch Mitarbeiter der UNI Leipzig an unserer Schule statt. Lesen Sie hier eine kurze Zusammenfassung:

Projektwoche: In 3er Teams haben die Kinder Licht und Schatten erforscht und dazu experimentiert.
Die Fläche von Schatten wurden mit Plättchen ausgemessen und verglichen. 
Dem Belastbarkeitstest der Weidenstangen fielen einige unter der Last von Gewichten und Ranzen zum Opfer. Ösen wurden selbst in Textilien eingebracht und getestet, wo sie angebracht werden mussten, um dem Wind standzuhalten. 
Fragen Sie Ihr Kind einmal nach lösbaren und unlösbaren Verbindungen! 
Letztlich wurde getestet, was Bauwerke stabil macht. Hier kam die Geometrie zur Hilfe. 
Am letzten Tag entstanden mit all dem Fachwissen und neuen handwerklichen Fähigkeiten zuerst Modelle, dann die Schattenspender. 
Und all das wurde in einem digitalen Lerntagebuch festgehalten.

Autorin/Bildautorin: Ulrike Brauns, Klassenleiterin Klasse 2b

Loading

Read More

Lesenacht in der Wal-Klasse

Ja, die kleinen Wale haben ihre 2. Nacht in der Schule mit Büchern auf Luftmatratzen und in Schlafsäcken verbracht.

Am Freitagabend wurde unser Klassenzimmer zu einer Leseinsel umgebaut. Alle Kinder bereiteten ihren Lese-Schlafplatz vor. Die Tische und Stühle wurden kurzerhand zu einer Tafel zum Essen und Trinken in den Flur geschoben. Selbsthergestellte „Schlemmerschnitten“ sorgten für ein leckeres Abendbrot.

Endlich konnten die Kinder ihre Zähne putzen und ins Schlafzeug schlüpfen, denn eine Leserallye stand auf dem Programm. Kleine Aufgabenkärtchen und Knobeleien auf der gesamten Etage sorgten für Spannung und Spaß bis endlich die Spur zum Schatz „Die Schule der magischen Tiere“ führte. 

Anschließend lasen alle in ihren mitgebrachten Büchern oder waren so erschöpft, dass sie auf der Stelle einschliefen. 

Am Samstag wurden uns frische Brötchen zur Schulhoftür geliefert und ein gemütliches Frühstück mit vielen Leckereien beendete unseren gemeinsamen Tag. 

Wir freuen uns schon, wenn wir in der 3. Klasse sind, denn eine Lesenacht ist nicht mehr wegzudenken.

Frau Hesse und Frau Eixmann

Januar 2024

Loading

Read More

Loading